Statdgarten Wien Umgebung

Vom neuen Leben am Pool

Umgebaute Gärten lassen die Besitzer schnell vergessen, und einen Betrachter kaum erahnen, wie diese vorher aussahen. Die große Herausforderung an den Garten-Designer ist, gerade wenn bestimmte Elemente vorgegeben sind, ein harmonisches neues Gesamt-Bild zu erzeugen.
In diesem Fall ist dies ganz besonders gut gelungen. Die Pflanzenwelt und eine Pool-Landschaft von Holzdecks über mehrere Niveaus wecken Urlaubs-Stimmung.

Fact Sheet

Info

Stadtgarten, südl. von Wien,
ca. 350 m² Grundfläche.

Leistungen BeGründer

Umplanung eines Gartens, Integration eines bestehenden Pools in eine Pool-Landschaft auf verschiedenen Ebenen. Planung, Ausführung und Koordination. Erdbau, Holzbau, Terrasse, Bepflanzung, Rasen und Bewässerungs-Anlage. Brunnen, Lounge-Möbel, Pflanzentöpfe und Lichtkonzept.

BAUZEIT

6 Wochen

Die Vorstellungen der Besitzer

Wir fühlten uns immer wohl in unserem Garten mit seiner wunderschönen Pflanzenwelt. Der bestehende Pool war aber optisch – vor allem beim Blick in den Garten hinaus – ein Störfaktor. Wie kann man den Pool – ohne ihn umzubauen – so in den Garten mit den liebgewonnenen Pflanzen integrieren, sodass sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt? Eine Herausforderung, an der wir gescheitert sind, die aber die BEGRÜNDER zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst haben.

Überlegungen des Planungsprofis

Einen etwa einen Meter aus der Erde ragenden Pool harmonisch in eine Garten- Landschaft zu integrieren war eine besondere Herausforderung. Unsere Lösung: um den Pool, sowie quer über die ganze Grundstücksbreite hinter den Pool, wurde ein Holzdeck auf drei verschiedenen Niveaus mit Sitz-Stufen zum Rasen konzipiert, in das auch bestehende Pflanzen eingeschnitten wurden. Mit modernen Pflanzen-Töpfen, Sitzsteinen und Designer-Lounge-Möbel wurden die Holzdecks optisch belebt.