Kompetente Beratung

Von der Idee zur qualitativ hochwertigen Realisierung ist vor allem eine gut durchdachte Planung die Quintessenz für eine gelungene Gartengestaltung. Für den ersten Termin und eine Besichtigung Ihres Terrains nehmen wir uns deshalb viel Zeit, denn beide stellen die Grundlage für alle weiteren Gespräche dar. Jedes Projekt einer Gartengestaltung umfasst vom Ersttermin bis zum fertigen Garten in der Regel eine Zeitspanne von mehreren Wochen. Gute Gärten brauchen nämlich Weile.

Erstberatung und Bestandsaufnahme

Bei einem ersten Termin lernen wir Sie sowie Ihre Wünsche und Vorstellungen kennen. Wir besichtigen gemeinsam Ihre Liegen­schaft und lassen die natürlichen und baulichen Gegebenheiten auf uns wirken: Sonnenverlauf, Windrichtung, bereits bestehende Gebäude, die Blickachsen aus diesen in den Garten u.v.m.. Im Gespräch lernen wir Ihren Lebensstil und Ihre Gewohnheiten kennen. Auf dieser Basis können wir einen Garten planen, der Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Und im besten Fall Ihre Erwartungen sogar übertrifft.

Planbesprechung anhand von Entwurfsskizzen

Nach dem ersten Kennenlernen gibt es eine Planbesprechung, entweder im Büro von BEGRÜNDER in Hochstraß oder im Schauraum am Schottenring 31 in Wien. Dabei werden Entwurfs-Skizzen präsentiert, auf deren Grundlage – sofern sie Gefallen finden – die Detailplanung folgt. Je nach Ihren Wünschen sind auch eine CAD-Planung oder 3D- bzw. 360°-Visualisierungen möglich. Sofern notwendig, erfolgt eine Naturmaßaufnahme. Wir übernehmen zudem auch die Koordination mit Fremdgewerken wie Baumeister, Elektriker u.a. damit Ihr Garten in jedem Detail perfekt wird.

Detailplanung und Kostenvoranschlag

Die in der Planbesprechung vereinbarten Details fließen in einen finalen Plan ein, um unsere Vorschläge zu präzisieren. Schritt für Schritt werden auch die ungefähren Kosten besprochen. Nach Freigabe des Detailplans werden Bepflanzungs-, Bewässerungs- und Beleuchtungspläne sowie ein detaillierter Kosten-Voranschlag erarbeitet. Wenn Sie damit einverstanden sind, kann mit der Gestaltung begonnen werden. Je nach Größe und Komplexität der Architektur dauert das Projekt von etwa ein/zwei Wochen bis mehrere Monate, manchmal auch ein Jahr und länger.

Hochkomplexe Umsetzung auf Basis von Vertrauen

Der persönliche Kontakt mit wechselseitigem Vertrauen und Wertschätzung zwischen Kunden und Gartengestalter ist eine Grundvoraussetzung für außergewöhnliche, individuelle Umsetzungen. Denn der Umsetzungs-Prozess ist hochkomplex, und muss gut vorbereitet und koordiniert werden.

BEGRÜNDER sind nicht Gärtner oder Grundpfleger, sondern verstehen sich als Berater und Betreuer, die auf individuelles Gartendesign und qualitative, verlässliche Umsetzung spezialisiert sind.